Claudia Hahn-Langreder
Claudia Hahn-Langreder

AKTUELLES

Es gibt wieder freie Unterrichtszeiten, sprechen Sie mich gerne an!

Hier finden Sie mich

Pferd und Bewegung

Claudia Hahn-Langreder

Schneeheide 22

29664 Walsrode



Kontakt

Rufen Sie mich an oder senden Sie eine SMS unter +49 172 5482397.

Bürozeiten: Mo-Fr 8-9 Uhr, sonst Mailbox oder nutzen Sie das

Kontaktformular.



Individualcoaching

Kurzzeitiges Coaching zu einer speziellen Problemstellung

Training für den Reiter

- Reitweisen unabhängiger Reitunterricht

- Hilfengebung

- Sitzschulung

- Funktionelle Gymnastik/ Yoga für Reiter/ Reiterfitness

- Elemente aus dem Horsemanship

- Freiarbeit

- Übungen zur Gelassenheit

- Hand- und Bodenarbeit

- Longen- und Doppellongenarbeit

- Begleitung bei Jung- und Problempferden

 

Training für das Pferd

- Grunderziehung

- Jungpferdeausbildung

- Arbeit an Longe und Doppellonge
- Zielsetzung und Trainingsplanung in der Ausbildung des Reitperds

- Aufbau wichtiger Reitpferdemuskulatur

- Gesundes und pferdegerechtes Training entsprechend Alter und Ausbildungsstand des   

  Pferdes
- Gymnastizierende Arbeit an der Hand

- Gymnastizierende Arbeit unter dem Sattel

- Trainingskonzepte in der Rekonvaleszenz


Ein erstes Treffen zum Kennenlernen und zur Vorbereitung des gemeinsamen Trainings beinhaltet immer ein gründliches Kennenlernen von Pferd und Reiter. Probleme und/oder Ziele werden besprochen und eine mögliche Herangehensweise für den Unterricht wird gemeinsam erarbeitet.

Um den individuellen Problemen und Möglichkeiten gerecht zu werden, findet mein Unterricht ausnahmslos in Form von Einzelunterricht statt.

 

Für Kinder (Kleinstgruppen) stehen vor Ort gut ausgebildete Schulponys bereit. Erwachsene Reitschüler benötigen (einige Kurse ausgenommen) ein eigenes oder Pflegepferd.

 

Der Unterricht findet bei mir auf dem Hof oder an Ihrem Heimatstall statt. Wichtig sind geeignete Trainingsbedingungen.

 

Für Einzelkunden bin ich mobil im Umkreis von 15 km unterwegs (s.o.). Bei weiteren Entfernungen ist für mich eine Anzahl von 2-3 Kunden erforderlich.

 

Die Ausbildung junger Pferde erfolgt ausschließlich in Zusammenarbeit mit deren Besitzer/Reiter, da deren Zusammenspiel wichtiger ist, als das Zusammenspiel zwischen Reitlehrer und Pferd. Ich arbeite vor, schule das Pferd, der Besitzer spürt nach. So wird keiner überfordert und das Lernen kann gemeinsam erfolgen.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferd und Bewegung